Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Ersthelfer für Betriebe

Aus/Fortbildung Ersthelfer Betriebe - Ausbildung nach DGUV

Erste Hilfe Training/Fortbildung

Dauer:   9 x 45 Minuten
Kosten: Abrechnung BG
oder 40,00 €

Erste Hilfe Grundausbildung

Dauer:  9 x 45 Minuten
Kosten: Abrechnung BG
oder 40,00 €

AED - Frühdefibrillation Grundausbildung
für Ersthelfer Betriebe


Dauer:   4 x 45 Minuten
Kosten: 55,00 €
Abrechnung über BG nicht möglich.

AED - Frühdefibrillation Fresh-up
für Ersthelfer Betriebe


Dauer:   2 x 45 Minuten
Kosten: 25,00 €
Abrechnung über BG nicht möglich.

Telefonische Anmeldung:
Tel: 07433 / 90 99 99

Online-Anmeldung (mit Bestätigung)

Anmeldung per E-Mail

Aus- und Fortbildung für Ersthelfer Betriebe

Berufsgenossenschaftliche Ersthelferausbildung

Anerkannt ausbildende Stelle der Berufsgenossenschaft - Registriernummer 3.0134

DGUV Vorschrift 1
Zahl und Ausbildung der Ersthelfer
Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass für die Erste-Hilfe-Leistung Ersthelfer mindestens in folgender Zahl zur Verfügung stehen:
1. Bei 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten ein Ersthelfer,
2. bei mehr als 20 anwesenden Versicherten
a) in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 %,
b) in sonstigen Betrieben 10 %.

 

BITTE BEACHTEN: Unterschiedliche Abrechnungsverfahren der einzelnen Berufsgenossenschaften:

Mitglieder der Berufsgenossenschaft BGW (Gesundheits- und Wohlfahrtspflege): Z.B. Erzieherinnen, Pflegekräfte, Friseure, Physiotherapeuten.

NEUES Abrechnungsverfahren der BGW.

Für die Abwicklung der Kosten über die Berufsgenossenschaft müssen die Mitgliedsbetriebe vor dem Lehrgang eine Kostenübernahmeerklärung einholen. Ohne Kostenübernahmeerklärung ist eine Abrechnung mir der BGW nicht möglich. Bitte melden Sie Ihre Mitarbeiter für den Lehrgang bei Ihrer BGW über folgenden Link an: HIER anklicken! – Sie werden zur Seite der BGW weiter geleitet
Es werden lediglich die Kosten für 10% der Belegschaft übernommen. In den Kindergärten/Kindertageseinrichtungen werden die Kosten von 1 Erzieherin pro Kindergruppe übernommen.

Abrechnung Berufsgenossenschaft, allgemein:

-Abrechnungsliste-
Die Abrechnung mit Ihrer BG übernehmen wir für Sie! Bitte achten Sie auf folgende Hinweise:
NEUES Formular der BG – Bitte verwenden Sie das neue Formular der BG (siehe ANLAGE). ACHTUNG: Für Mitglieder der BGW (Gesundheit und Wohlfahrtspflege) und BGN (Nahrungsmittel und Gaststätten) ist das beigefügte Formular ungültig. Bitte fordern Sie das Formular direkt bei Ihrer BG an (Hinweise Kostenübernahme siehe unten).
In der Anlage erhalten Sie die Abrechnungsliste der Berufsgenossenschaft. Bitte füllen Sie diese aus. Sie können die Mitarbeiter, die am gleichen Kurs teilnehmen auf einer Liste zusammenfassen und die Liste zu Kursbeginn im Original an unsere Lehrkraft weiterleiten. Bitte senden Sie diese Liste nicht per Fax oder E-Mail zurück – diese wird im Original zur Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft benötigt.
Die Teilnehmer können dann zu Kursbeginn die Liste mit Ihrer Unterschrift versehen.

Schulen/ Behörden und Kommunen:Sollten Sie der Berufsgenossenschaft „Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW)“ angehören, fordern Sie bitte die erforderlichen Gutscheine bei Ihrem Arbeitgeber an

Arbeitsamt und spezifische Ämter:Unfallkasse des Bundes Wilhelmshafen. Zur Abrechnung mit der Unfallkasse Wilhelmshafen wird vor Lehrgangsbeginn eine Kostenübernahmeerklärung benötigt. Sollte die Kostenübernahmeerklärung nicht vorliegen kann der Lehrgang nicht über die BG abgerechnet werden

Mitglieder der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)Bitte fordern Sie über folgende Seite www.bgn.de, Shortlink = 1439  das spezifische Abrechnungsformular der BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe an und bringen Sie dieses Formular im Original zu Lehrgangsbeginn mit. Das bisherige Formular kann somit nicht mehr verwendet werden!

Aus- und Fortbildung für Ersthelfer Betriebe

 Fortbildung für Ersthelfer Betriebe (Erste Hilfe Training)

Die Anwendung des erlernten Grundwissens steht bei dieser Fortbildung für Ersthelfer im Vordergrund. Durch fallorientierte Vorgaben erlernen die Teilnehmer, in Notsituationen ihr Wissen anzuwenden.

Dieser Lehrgang ist besonders geeignet für Ersthelfer in Betrieben, die damit die vorgeschriebene Fortbildung gemäß DGUV erfüllen.

 

Sie finden die Erste-Hilfe-Fortbildung (Training) für Ersthelfer Betriebe unter der Bezeichnung: "Erste Hilfe Fortbildung (BG-Lehrgang) EHTBG/..."

 Termine und Anmeldung unter: HIER ONLINEANMELDUNG


Zielgruppe:
Ersthelfer in Betrieben

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten

Inhalt des Lehrgangs:

  • Hilfsbereitschaft zum Helfen
  • Allgemeine Maßnahmen der Hilfe
  • Ablauf der Hilfeleistung
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Kreislaufstillstand
  • verschiedene Fallsituationen und Rollenspiele, die sich an den möglichen Notsituationen aus dem Teilnehmerkreis orientieren

Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft

Download Abrechnungsformular BG word

Bitte überreichen Sie das ausgefüllte Formular zu Kursbeginn an unsere Lehrkraft.
Mitglieder der Unfallkasse Baden-Württemberg benötigen zu Kursbeginn einen spezifischen Gutschein, der bei Kursbeginn vorzulegen ist.

Erste Hilfe Grundausbildung, Ausbildung für Ersthelfer Betriebe

Bei der hohen Zahl von Notfällen in Betrieben ist es erforderlich, dass möglichst viele Mitarbeiter sich zum Ersthelfer Betrieb ausbilden lassen. Dieser Lehrgang vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, um sowohl in lebensbedrohlichen, als auch in alltäglichen Situationen ohne fachliche Vorkenntnisse helfen zu können.

Zielgruppe:
Ersthelfer in Betrieben gem. DGUV.

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten

Inhalt des Lehrgangs:

  • Hilfsbereitschaft zum Helfen
  • Versicherungsfragen
  • Allgemeine Maßnahmen der Hilfe
  • Ablauf der Hilfeleistung
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Kreislaufstillstand
  • Schlaganfall, Herzerkrankungen
  • Umgang mit Verbandsmaterialien
  • starke Blutung
  • Verbrennungen, Verätzungen
  • Schock
  • Helmabnahme beim bewusstlosen Kradfahrer
  • Knochenbrüche
  • Vergiftungen
  • praktische Übungen

Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft

Download Abrechnungsformular BG word

Bitte überreichen Sie das ausgefüllte Formular zu Kursbeginn an unsere Lehrkraft.
Mitglieder der Unfallkasse Baden-Württemberg benötigen zu Kursbeginn einen spezifischen Gutschein, der bei Kursbeginn vorzulegen ist.

Sie finden den Erste-Hilfe-Lehrgang Ausbildung für Ersthelfer Betriebe unter der Bezeichnung:"Erste Hilfe Ausbildung (BG-Lehrgang) EHLBG/..."

 

Termine und Anmeldung unter: HIER ONLINEANMELDUNG

 

Lehrgänge in Ihrem Betrieb

Gerne führen wir auch geschlossene Lehrgänge in Ihrem oder unserem Haus durch. Verabreden Sie mit uns einen individuellen Termin. Wir bieten regelmäßig Lehrgänge für Ersthelfer Betriebe in unseren Räumen an – die Übersicht in unserem Jahresangebot.


Ausbildung "vor Ort" in Ihrem Betrieb:

Kontakt: Ralf Bösel 

Fachbereichsleiter Ausbildung/ Ehrenamt/ Verbandsentwicklung

E-Mail

Zertifizierte Ausbildung nach ISO 9001

Management Service